Bundeskanzlerin Angela Merkel im Campo Santo Teutonico

Print Mail Pdf

angela merkel steffen kugler

Nach ihrer Privataudienz bei Papst Franziskus kam Bundeskanzlerin Angela Merkel bei ihrem wohl letzten Amtsbesuch im Vatikan in den Campo Santo Teutonico. In der Aula Benedikt XVI. gab sie eine kurze Presseerklärung und äußerte ihre Freude darüber, wieder hier zu sein, auf dem Boden unserer, wie sie es ausdrückte „symbolisch für die jahrhundertealte Verbundenheit zwischen Deutschland und dem Heiligen Stuhl“ stehenden Einrichtung.